Lebendige Gemeinschaft

127 Bürgerinnen und Bürger kommen zum „Kennenlernfrühstück“ der Ortschaft Klenkendorf

KLENKENDORF .Als großen Erfolg für die an Einwohnern kleine Ortschaft Klenkendorf hat Ortsvorsteher Johann Steffens das so genannte „Kennenlernfrühstück“ der Ortschaft Klenkendorf am Sonntag gewertet. In seiner Begrüßung konnte er mit Stolz mitteilen, dass von den 220 Einwohnern insgesamt 127 junge,ältere und auch alte Bürgerinnen und Bürger aus Klenkendorf seiner Einladung gefolgt seien,um sich beim und auch nach dem Frühstück besser kennenzulernen.

[mehr]

Quelle: Uwe Bredehöft, Bremervörder Zeitung vom 11. April 2019

Der Osterhase kommt!

Am Ostersamstag, den 20.04.2019 um 19.00 Uhr, findet im Wald von Dieter Poppe eine gemeinsame Ostereiersuche für alle Kinder statt.

Damit wir planen können, wie viel Osternester wir brauchen, ist eine Anmeldung unter der Tel.-Nr. 04764-798 (Christiane Burmester) dringend erforderlich. Ein Kostenbeitrag von 2,50 € wird vor Ort eingesammelt.

Eine erfolgreiche Suche wünscht Euch
der Schützenverein Klenkendorf.

Schützenverein: Beitrittserklärung und Datenschutzverordnung

Hallo an alle da draußen,

für diejenigen, die gerne Mitglied in unserem schönen Schützenverein Klenkendorf werden möchten, findet ihr hier eine Beitrittserklärung mit der dazugehörenden Datenschutzerklärung.

Für alle Vereinsmitglieder: euch möchte ich ganz herzlich bitten, die Datenschutzerklärung, welche ihr im Nachgang zur Beitrittserklärung findet, (1. Einwilligung in die Datenverarbeitung und 2. Einwilligung in die Veröffentlichung von Fotos und Videos) einmal auszudrucken, zu unterschreiben und an mich zu senden oder einfach in meinen Briefkasten zu werfen.

Wir als Verein sind verpflichtet nach der DSGVO, vereinfacht neues Datenschutzgesetz, diese Einwilligungen von unseren Mitgliedern einzuholen.

Für eure Bemühungen bedanke ich mich und verbleibe mit einem
Einfachen Gut Schuß

Euer Präsi

Fastnachtsbier und Darten

Mit zwei Veranstaltungen im Monat März nimmt der Club von Klenk am Dorfleben in Klenkendorf teil. Bereits am Samstag, den 02. März steht das 24. Fastnachtsbier auf dem Programm. Start-Treffpunkt ist um 10.00 Uhr in Ober-Klenkendorf beim Wendeplatz (Nr. 6). Von dort werden entlang der Straße bis nach Klenkendorf die teilnehmenden Haushalte besucht. In Klenkendorf geht es dann vom Dorfgemeinschaftshaus Richtung „Auf dem Keil“ weiter. Unter dem Motto: „Klönen, schnacken, sich mal wieder treffen“ findet die Aktion bei den Einwohnern und Freunden von Klenkendorf hoffentlich wieder eine hohe Akzeptanz.

Die Trendsportart “Darten“ findet am 22. März 2019 um 19.30 Uhr statt. Zu dieser “Hobby-Veranstaltung“ sind ebenfalls alle Einwohner und Freunde von Klenkendorf eingeladen. Der Ehrgeiz zum Gewinnen darf gerne in den Hintergrund treten. Motto: “Einfach Spaß haben und sich auch über einen missglückten Wurf freuen“. Eine Anmeldung bis zum 15.03.2019 beim Clubvorstand ist erforderlich. Startgeld beträgt 5,00 €

Club von Klenk

Bürgerversammlung Klenkendorf Januar 2019

Klenkendorf im Fokus

Bürgerversammlung: Von Torfabbau bis Breitband und Zukunftsplanung

KLENKENDORF. Das Thema Torfabbau, der Zustand der Moorstraßen und die in nächster Zeit anstehenden Vereinsjubiläen haben die Bürgerversammlung in Klenkendorf am Mittwochabend geprägt. Neben grundsätzlichen Gedanken über die Aufgaben des Ortsvorstehers und die Zukunft des ländlichen Raumes nahm die jüngste Genehmigung des Landkreises bezüglich des Torftransportes im Jahresbericht von Ortsvorsteher Johann Steffens breiten Raum ein.

[mehr]

Quelle: Bremervörder Zeitung vom 18. Januar 2019

Bürgerbrief vom 29.01.2019

Liebe Klenkendorferinnen, liebe Klenkendorfer,

Am Mittwoch, den 16.Januar 2019 fand in unserer Festhalle die alljährliche Ortsversammlung statt. Die Bremervörder Zeitung berichtete bereits darüber.
Ich möchte mich bei allen Teilnehmern ganz herzlich bedanken.

Wie geht es weiter:

Am Samstag, den 02.Februar 2019 findet in unserer Festhalle der nächste Klönnachmittag für alle statt.

Wie immer beginnen wir um 14:30 Uhr mit Kaffee und Kuchen, bevor Hinrich Schröder uns einen Film von seiner Arbeit beim ZDF zeigen und darüber erzählen wird.

Am Sonntag, den 17. Februar 2019 sind die Klenkendorfer Bierknechte in Oberklenkendorf und in Teilen Klenkendorfs unterwegs. Sie besuchen die Haushalte und fragen, wer am Samstag, den 02. März 2019 beim Fastnachtsbier mitmachen möchte.

Und am Sonntag, den 07. April 2019 ist ein Begrüßungsfrühstück für alle Klenkendorferinnen, Klenkendorfer und alle, die sich mit der Ortschaft Klenkendorf verbunden fühlen, geplant. Mehr dazu beim Klönnachmittag.

Zum Schluss noch ein wichtiger Hinweis von Jörg Thymm.

Wer sich für den Newsletter unserer Internetseite www.klenkendorf.net interessiert, der kann sich auf der Seite www.klenkendorf.net/kontakt registrieren. (Dort gibt es dazu auch eine detaillierte Anleitung.)

Wenn man registriert ist, wird man regelmäßig per Mail über Neuigkeiten informiert, die unser Dorf betreffen.
Und vergesst „das Füttern der Homepage nicht“. Jörg´s Mailkasten freut sich auf regelmäßige Informationen und wichtige Termine, die unsere Ortschaft betreffen. Davon lebt die Homepage 😉

Und wie immer würde ich mich über eine rege Beteiligung an all unseren Veranstaltungen freuen.

Euer Ortsvorsteher

Johann Steffens

Einladung zur Ortsversammlung

Liebe Klenkendorferinnen, liebe Klenkendorfer,

ich wünsche allen ein gesundes neues Jahr und lade Euch herzlich zur Versammlung der Ortschaft Klenkendorf am Mittwoch, den 16. Januar 2019 um 19.30 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus ein.

Tagesordnung:

  1. Begrüßung
  2. Jahresrückblick – Bericht des Ortsvorstehers
  3. Berichte von den Vereinen
  4. Mitteilungen der Gemeindeverwaltung, Bericht des Bürgermeisters
  5. Wünsche und Anregungen

Die Ortsversammlung ist für alle Einwohner eine gute Gelegenheit, sich über unseren Wohnort zu informieren.

Über rege Beteiligung würde ich mich sehr freuen!

Euer Ortsvorsteher
Johann Steffens

Europäische DSGVO

Liebe Klenkendorfer Bürgerinnen und Bürger, liebe Interessierte,

die EU-Datenschutzgrundverordnung tritt am Freitag, den 25.05.2018 in Kraft mit dem Ziel die Persönlichkeitsrechte und Hoheit über die persönlichen Daten jedes Bürgers zu stärken. Das ist sicher eine gute Idee. In der Umsetzung sind eine Menge, vor allem technische, Dinge zunächst noch unklar, bzw. in der Niederschrift nicht bedacht worden. Sicherlich werden einigen von euch in den kommenden Tagen die Mailboxen überlaufen mit Nachrichten von Dienstanbietern im Sinne „wir haben unsere Datenschutzerklärung aktualisiert“…

Basierend auf bekannten Vorgaben und zum Teil aufgrund unklarer Verhältnisse sind wir gezwungen an unserer Website folgende Veränderungen vorzunehmen:

  • WordPress wurde auf die neuste Version aktualisiert um einen EU-DSGVO konformen Betrieb zu unterstützen.
  • Das Impressum wurde überarbeitet.
  • die Datenschutzerklärung wurde überarbeitet und als eigener Menüpunkt prominent gesetzt.
  • die Downloads wurden entfernt weil rückwirkend nicht sichergestellt werden kann, ob in einem vergangenen Dokument nicht Informationen enthalten waren, welche nicht EU-DSGVO konform waren.
  • die Galerie wurde entfernt, weil nicht sichergestellt werden kann, dass nicht eventuell Personen erkennbar sein könnten, von welchen keine schriftliche Freigabeerklärung vorliegt.
  • die Bilder der letzten Artikel „Schützennews“, „Arbeitstag“, „Dartkönig“, „Kuppel-Cup“, „Schützenvorstand“, „Bürgerinitiative“, etc. wurden entfernt, aus demselben Grund (siehe Galerie)
  • das Kontaktformular wurde entfernt, weil momentan keine verschlüsselte Verbindung mit Sicherheitszertifikat für die Website vorliegt. (bei Kontaktformularen sind SSL Verbindungen Pflicht ab 25.05.2018)
  • die Kontaktseite wurde überarbeitet, sodaß dort, wie auch in der Datenschutzerklärung, alle Kontaktpersonen und -institutionen sofort und komfortabel erfasst werden können.
  • die Emailadressen aller Newsletter-Empfänger (also Ihr, wie in diesem letzten Newsletter) werden gelöscht. Das betrifft die Funktionsdatenbank des Newslettermechanismus („Plugin“) unserer WordPress Installation, ebenso wie die lokalen Sicherheitskopien.
  • die Registrierung für Newsletter wurde entfernt.
  • weitere Maßnahmen könnten noch folgen.

Herzliche Grüße von eurem
Technik-Admin Jörg