Bürgerbrief vom 29.01.2019

Liebe Klenkendorferinnen, liebe Klenkendorfer,

Am Mittwoch, den 16.Januar 2019 fand in unserer Festhalle die alljährliche Ortsversammlung statt. Die Bremervörder Zeitung berichtete bereits darüber.
Ich möchte mich bei allen Teilnehmern ganz herzlich bedanken.

Wie geht es weiter:

Am Samstag, den 02.Februar 2019 findet in unserer Festhalle der nächste Klönnachmittag für alle statt.

Wie immer beginnen wir um 14:30 Uhr mit Kaffee und Kuchen, bevor Hinrich Schröder uns einen Film von seiner Arbeit beim ZDF zeigen und darüber erzählen wird.

Am Sonntag, den 17. Februar 2019 sind die Klenkendorfer Bierknechte in Oberklenkendorf und in Teilen Klenkendorfs unterwegs. Sie besuchen die Haushalte und fragen, wer am Samstag, den 02. März 2019 beim Fastnachtsbier mitmachen möchte.

Und am Sonntag, den 07. April 2019 ist ein Begrüßungsfrühstück für alle Klenkendorferinnen, Klenkendorfer und alle, die sich mit der Ortschaft Klenkendorf verbunden fühlen, geplant. Mehr dazu beim Klönnachmittag.

Zum Schluss noch ein wichtiger Hinweis von Jörg Thymm.

Wer sich für den Newsletter unserer Internetseite www.klenkendorf.net interessiert, der kann sich auf der Seite www.klenkendorf.net/kontakt registrieren. (Dort gibt es dazu auch eine detaillierte Anleitung.)

Wenn man registriert ist, wird man regelmäßig per Mail über Neuigkeiten informiert, die unser Dorf betreffen.
Und vergesst „das Füttern der Homepage nicht“. Jörg´s Mailkasten freut sich auf regelmäßige Informationen und wichtige Termine, die unsere Ortschaft betreffen. Davon lebt die Homepage 😉

Und wie immer würde ich mich über eine rege Beteiligung an all unseren Veranstaltungen freuen.

Euer Ortsvorsteher

Johann Steffens

Bürgerbrief April 2018

Liebe Klenkendorferinnen und Klenkendorfer,

Ich habe einige Informationen über die nächsten Veranstaltungen in Klenkendorf.

Zum Friedhof:
Am vergangenen Samstag war Martina Leitner, von der Firma Raumgrün – eine Firma für naturnahen Landschafts- und Gartenbau – zu Beratungsgesprächen auf unserem Friedhof.

[… mehr …]

Euer Ortsvorsteher
Johann Steffens

Bürgerbrief November Dezember 2017

Liebe Klenkendorferinnen, liebe Klenkendorfer,

Am Freitag, den 1. Dez. 2017 beginnt in unserer Festhalle der lebendige Advent der Kirchengemeinde Gnarrenburg. Fleißige Helfer aus unserer Ortschaft haben gebastelt, ein Programm entworfen und laden alle ein. Wir singen Weihnachtslieder, hören Geschichten und verbringen bei Keksen und alkoholfreiem Punsch einen gemütlichen Abend. Kommt um 19 Uhr in unsere Festhalle.

[… mehr …]

Euer Ortsvorsteher
Johann Steffens

Website Klenkendorf – die Vierte

Liebe Klenkendorfer Bürger,

nachdem leider nunmehr auch die 3. Version unserer bisherigen Dorf-Website gehackt und für Spam-Mails mißbraucht wurde, habe ich mich entschlossen, die Website umzuziehen und bei einem speziellen WordPress-Hoster einzurichten.

In Absprache mit Johann Steffens kommt die Ortschaft in Zukunft für die laufenden Hosting- und Domainregistrierungs-Gebühren auf. Ich bin sicher alle Klenkendorfer Institutionen und interessierten Bürger freuen sich über diese Geste und das Interesse an unserer Online-Präsenz.

Aus alten Website Backups konnte ich die Menüstruktur der vorhergehenden Website wiederherstellen – dazu gehören auch viele der wichtigen Artikel zur Historie und den Vereinen Klenkendorfs.

Die damaligen laufenden Beiträge habe ich nicht wieder eingespielt, weil Informationen zu Bürgerbriefen oder Veranstaltungen aus dem Jahr 2016 heute nicht so arg spannend erscheinen. Die aktuellen Neuigkeiten werden also wieder frisch mit dieser Website starten.

Ich werde nach und nach, aus verschiedenen Backup-Archiven, versuchen Medien wie Bilder oder PDFs hochzuladen. Die funktionale Infrastruktur wie Kalender und Veranstaltungen wird wieder rechts in der Spalte eingerichtet, ebensowie der Kontaktbereich und die Registrierung. Die in der Vergangenheit registrierten Personen konnten auch wieder eingespielt werden. Wer (in Kürze) eine Benachrichtigung erhält, wird sich nicht erneut zu registrieren brauchen.

In diesem Sinne darf ich allen Interessierten für die Geduld danken und hoffe mit der neuen Website und dem neuen Hoster für mehr Sicherheit sorgen zu können.

Euer Admin Jörg