Eine Bitte in eigener Sache

Liebe Klenkendorfer Bürger, Interessenten und Organisatoren,

unsere Website lebt von aktuellen Informationen und von der Möglichkeit, diese den Interessenten, Abonnenten und der Online-Community zur Verfügung zu stellen. Alle Nachrichten, Zeitungsartikel, Leserbriefe, Fotos, Veranstaltungen, aktuelle Informationen, etc. die im Klenkendorfer Umfeld angesiedelt sind, können auch auf der Website veröffentlicht werden. Dann stellt die Website einen Mehrwert für die Ortschaft dar.

Nach einigen Jahren der privaten Spende kommt seit diesem Jahr die Gemeinde für die technischen Kosten der Website auf (Website-Hosting und internationale Domain-Registrierung des Namens „klenkendorf.net“).
Installation, inhaltliche wie laufende technische Pflege, Backups und Archivierungen werden weiterhin ehrenamtlich durchgeführt, was im Handumdrehen einige Stunden Arbeit pro Monat in Anspruch nimmt. Das alles macht Spaß und Sinn, solange die Gemeinschaft einen Nutzen davon hat. Und das setzt voraus, daß alle (öffentlich relevanten) Informationen ihren Weg zur und auf die Website finden.

In diesem Sinne nochmals die Bitte an alle Verantwortlichen, Vorsitzende, Schriftführer, Vorstands- und Vereinsmitglieder, sowie überhaupt alle Bürger (und natürlich auch die „-innen“!):

wenn es eine Information wert ist, hundertfach gedruckt und als Info-Flyer manuell der lokalen Zeitung beigelegt zu werden, dann ist es mit hoher Wahrscheinlichkeit auch eine wertvolle Information für die Website. Das gilt auch für sonstige Artikel, Pressemitteilungen, Berichte und Fotos von Veranstaltungen, Erwähnungen, Ehrungen, historische Geschichten und Dokumente, Karten, etc. Alles was dazu benötigt wird, ist das entsprechende digitale Dokument zur Verfügung zu stellen. Der Empfänger dürfe bekannt sein 🙂 Ansonsten nochmal gerne hier: admin[at]klenkendorf.net oder joerg[at]thymm.com oder eine Kontaktaufnahme über das Kontaktformular der Website .

Vielen Dank!
Euer Admin Jörg